Berny’s Philadelphia Torte

Berny’s Philadelphia Torte wird nicht nicht nach Standard hergestellt

Du wirst keine andere mehr machen wollen. Unser Geniesser Genussbuch hat das Rezept an Bord. Eine leckere Torte die mit oder natürlich auch ganz ohne Backen hergestellt werden kann.

Der leckere Philadelphia Frischkäse wird zu einer Torte verarbeitet.

Als Boden gibt es mehrere Möglichkeiten. Anstelle von Keks oder Löffelbiskuit verwende ich einen Biskuitboden. Diesen kann man selber backen (hier das Rezept dazu) oder einfach beim Bäcker seines Vertrauens einen Tortenboden bestelle. Die Torte wird zweistöckig, ebenfalls abweichend von den anderen Rezepten. Daher benötigen wir etwas mehr Masse.

Insgesamt mag ich die Philiadelphia Torte eher frisch und etwas zitronig. Löffelbiskuits oder zerbröselte Kekse sind mir einfach zu süß als Boden.

Die Philadelphia Füllung wird daher mit Zitronengeschmack angerührt. Da ich ein absoluter Kokos Fan bin verwende ich für die Masse zudem Kokosmus oder Kokosmilch. Unter die Kokosmilch gebe ich fein abgeriebene Limonenschalen. In die restliche Masse kommt zudem Götterspeise Zitrone. Alles in allem soll die Masse schön frisch und cremig werden.

Innen und als Toppping kann die köstliche Philadelphia Torte frisches Obst zieren welches zum Zitronengeschmack passt. Zum Beispiel Mango… oder wie auf dem Bild mit frischen Erdbeeren.

Berny's Philadelphia Torte

Gericht Kuchen
Land & Region Europa

Zutaten
  

  • 2 Biskuitböden
  • 400 ml Kokosmilch
  • 350 g Philadelphia vollfett
  • 50 g Zuckerersatz Erytrit
  • 1 Pack. Götterspeise Zitrone
  • 200 ml Wasser
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Sahnesteif
  • 400 g Sahne plus 4 Eßlöffel Kokosmus
  • 2 Pck. Sahnesteif

Wenn Sahne anstelle von Kokosmild verwendet wird

    Anleitungen
     

    • Zubereitung
    • Zuerst den Frischkäse mit dem Zucker zusammen in eine Rührschüssel geben und glattrühren. Die Götterspeise mit ausreichend Wasser in einem kleinen Topf anrühren und 10 min quellen lassen. Anschließend auf dem Herd erwärmen. Wichtig ist hier, dass sie auf keinen Fall kocht. Die Masse dann etwas abkühlen, aber nicht fest werden lassen. So kann man sie später gut mit dem Frischkäse verrühren.
    • Einen Biskuitboden mit einem hohen Tortenring umgeben.
    • Die abgekühlte Götterspeise mit einem Schneebesen oder einem Handrührer vorsichtig unter den Frischkäse rühren. Anschließend die Sahne mit Vanillezucker und Sahnefest in einer anderen Schüssel steif schlagen und ebenfalls unter die Frischkäsemasse heben. Die fertige Creme auf den Tortenboden streichen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    • Die fertige Creme ca. 2cm dick auf den unteren Tortenboden streichen.
    • Den zweiten Tortenboden auflegen.
    • Den Rest der Masse auf den zweiten Tortenboden geben.
    • Nun geht es ab in den Kühlschrank für 3 Stunden.

    Notizen

    Ein frischer Genuß, gut gekühlt in der Sommerzeit ein wahrer Genuß...
    Lasst Euch die Philadelphia Torte gut schmecken ;o)))
    Keyword frisch, kokos, spritzig, zitrone
    Tried this recipe?Let us know how it was!

    Weitere Informationen zu Kokos…

    Berny’s Philadelphia Torte

    Berny’s Philadelphia Torte wird nicht nicht nach Standard hergestellt Du wirst keine andere mehr machen wollen. Unser Geniesser Genussbuch hat das Rezept an Bord. Eine leckere Torte die mit oder natürlich auch ganz ohne Backen hergestellt werden kann. Der leckere Philadelphia Frischkäse wird zu einer Torte verarbeitet. Als Boden gibt es mehrere Möglichkeiten. Anstelle von […]

    0 Kommentare

    Lecker und Exotisch – Vegetarisches BBQ

    Asia BBQ und Vieatnam vegetarisch entführen in die spannende Küche Asiens

    0 Kommentare

    Tolle Knolle und Silvester

    Silvester mit der tollen Knolle – Käsefondue und Raclette à la Kartoffel Langsam und schnell: Zwei Klassiker zum Jahreswechsel neu interpretiert – Rezepte für Käsefondue mit Speckkartoffeln und Raclette-Kartoffeln aus dem Ofen Käsefondue und Raclette sind mit Silvester fast so untrennbar verbunden wie Feuerwerk und Wunderkerzen. Daher kommen die beliebten Klassikeram 31. Dezember in vielen […]

    0 Kommentare

    Ge-man Hook Cocktail

    Grundsätzliche Informationen zum Ge-man Power-Drink Ge-man ist ein Lifestyle-Produkt und ein gesundes Power-Getränk, das aufgrund der Inhaltsstoffe unter anderem die Blutgefäße besser durchblutet. Die Wirkweisen dieser Inhaltsstoffe stärken die Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Zufriedenheit und Gelassenheit. Der Ge-man Power-Drink wurde von Ärzten und Lebensmittelchemikern entwickelt. Ein Produkt, welches dieGesundheit unterstützt, was auch bedeutet, dass sich Wohlgefühl, das […]

    0 Kommentare

    Hummus-Huhn mit Ofengemüse

    Was ist Low-Carp Der Begriff Kohlenhydratminimierung bzw. Low-Carb (von englisch carb, Abkürzung für carbohydrates ‚Kohlenhydrate‘) bezeichnet verschiedene Ernährungsformen oder Diäten, bei denen der Anteil der Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Motivation ist häufig eine erwünschte Gewichtsreduktion, als Therapie einer Stoffwechselerkrankung oder als allgemeine Ernährungsform mit erhofften positiven prophylaktischen Gesundheitsauswirkungen. Die täglichen Mahlzeiten bestehen […]

    0 Kommentare

    Kokoscreme

    Die Kokosnuss ist der Inbegriff für lässiges Strandleben unter Palmen. Die Nuss, die eigentlich gar keine ist, hat jedoch so einiges an inneren Werten zu bieten. „Cocos nucifera“ wird die Kokospalme wissenschaftlich auch genannt. Sie wächst in Küstennähe tropischer Gebiete und erinnert uns an Sommer, Sonne und Strand. Kokosnüsse werden ganzjährig geerntet, etwa 44.723.000 Tonnen […]

    0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating